088 / 4.18        Schweigen wäre Gold    /    Talking Points

.

Beckers Patient Joe Willakie leidet unter der unheilbaren Nervenkrankheit ALS, die über kurz oder lang zu einem ziemlich qualvollen Tod führt. Momentan geht es Joe noch recht gut, abgesehen davon, dass er nicht mehr sprechen kann. John hat großes Mitleid mit seinem Patienten und setzt bei dessen Versicherung durch, dass er einen Sprachcomputer bekommt. Alle freuen sich, dass Joe nun wieder kommunizieren kann, bis sie bemerken, dass sie von ihm nur beschimpft werden.

 
Gäste: Tom Poston (Joe)   Jenica Bergere (Connie)  Kitty Swink (Helen)  David Correia (Barkeeper)
  
Erstausstrahlungen:   USA: 18.03.02     D: 16.04.03
  
Drehbuch: Russ Woody      Regie: Chris Brougham