Biografie   -   Shawnee Smith

.
"Linda"   /  Shawnee Smith
 
Bürgerlicher Name:  Shawnee Smith
Geboren am: 
03. Juli 1970
Geboren in:  Orangeburg, South Carolina / USA
Körpergröße:  1,60m (5'3")
Vater: ´Jim (Air Force Pilot)
Mutter:  Patricia (Krankenschwester)

Geschwister:  1
  
Familienstand: 
geschieden von Jason Reposar (1998-2003), 1 Kind mit ihm
geschieden von Kai Mattoon (2005-2006), 1 Kind mit ihm

 


  

 
Geboren wurde Shawnee in South Carolina, aber aufgewachsen ist sie in Los Angeles. Bereits mit 8 Jahren stand sie zum ersten Mal vor einer Kamera. Eine Freundin von ihr war in der Werbung das "Northern Toilet Paper Girl" und Shawnees Mutter beschloss dann, dass ihre Tochter so was ebenfalls könnte. Daraufhin unterzeichnete sie für Shawnee ei- nen Vertrag bei einer Agentur. Es folgten danach auch eine Reihe von Werbespots, in de- nen Shawnee mitwirkte. Mit 11 Jahren bekam sie ihre erste Filmrolle angeboten. Sie spiel- te ein tanzendes Waisenkind in "Annie", einer Verfilmung des gleichnamigen Broadway-Musicals. Danach wirkte sie erst mal in einigen Theaterstücken mit, wie z.B. an der Seite von Richard Dreyfuss in "The Hands of it's Enemy" oder "To Gillian on her 37th Birthday". Für ihre Rolle in dem letzteren bekam sie - als jüngste Schauspielerin überhaupt - den "Drama Lounge Critics Award".
Shawnee erlernte dann die Schauspielerei im
"Los Angeles' Playhouse West", das von Bob Carnegie und Jeff Goldblum geführt wurde.
Ihre erste Filmhauptrolle hatte sie 1985 im NBC's Movie of the Week (M.o.W.) "Crime of Innocence", an der Seite von Diane Ladd und Andy Griffith.
Neben der Serie "Becker", in der sie von 1998-2004 mitspielte, war sie bisher auch noch in vier weiteren Serien zu sehen, wie z.B. in "The Tom Show" als "
Florence Madison".

Shawnee ist nicht nur eine gute Schauspielerin, sie liebt auch die Musik. Sie singt, spielt Gitarre und schreibt eigene Songs. Mit ihrer Punk & Hardcore Band "Fydolla Ho" (der selt- same Name ist eine Abwandlung von "Five Dollars Whore" (Fünf-Dollar-Hure) ), spielte sie oft in Clubs im Großraum Los Angeles (1999-2002 ?). Außerdem war sie 2 Jahre lang die Lead-Sängerin der Blues-Rock Band "Miriam Fay (von 1996-97).  Und a
ls Solo-Künstlerin hatte sie einen Pop-Song mit dem bekannten Gitarristen Steve Stevens aufgenommen.
Nebenbei
wirkte sie bei einigen anderen Stücken auch als Background-Sängerin mit.
Zusammen mit Chris Goss, dem Gitarristen der Band "Queens of the Sone Age", wollte sie ein Soloalbum herausbringen, doch daraus wurde dann nichts.
Aktuell singt sie zusammen mit der Schauspielerin Missi Pyle in einer Country Music-Band, die den Namen "Smith & Pyle" trägt.

•  Shawnees Tochter Verve wurde 1999 geboren und Sohn Jackson am 12.12.2005.
•  Eines ihrer Hobbys ist/war Triathlon
•  Im Jahr 2000 hat sie in einer Talk Show erzählt, dass sie Republikanerin sei
•  Seit sie 9 Jahre alt ist, ist sie ein Mitglied in der "Screen Actors Guild"

 

Auszeichnungen:
 
1985:
Youth in Film Award (Nominierung oder gewonnen?) als "Exceptional young Actress
          starring in a Television Special or M.o.W." für ihre Rolle in "
Crime of Innocence".
1985/6:
Dramalogue Award für die Rolle im Theaterstück "To Gillian on her 37th Birthday"
1988: Youth in Film Awards. Nominiert als "Best Young Actress in a Horror or Mystery
          Motion Picture" für ihre Rolle im Film "The Blob".
2000/1: Ratty Awards. Nominiert für "Outstanding Supporting Actress - Comedy Series"
           (Becker).

 
 
 

Links zu:   Shawnee's Filmografie       Shawnee's Discografie