001 / 1.01      Keine Hochzeit auf Barbados     /     Give me a Ring sometime

.

Die College-Assistentin und Akademikerin Diane Chambers ist mit ihrem Verlobten, dem Englisch-Professor Sumner Sloan, unterwegs zum Flughafen. Sie wollen auf Barbados heiraten. In Sam’s Kneipe, dem „Cheers“, legen sie einen kleinen Zwischenstop ein. Während Diane in der Bar wartet, will ihr Verlobter noch einmal seine Ex-Frau besuchen. Er verschwindet – und kommt nicht wieder. Sam und Coach versuchen die sitzen gelassene Diane aufzumuntern. Sam bietet ihr einen Job als Kellnerin an, woraufhin sie ihn zuerst auslacht. Doch da sie nun selber Geld verdienen muss und nichts anderes hat, nimmt sie die Stelle schließlich an. Sie betrachtet es als eine Gelegenheit, ihren Horizont zu erweitern und Lebenserfahrungen zu sammeln. So kommen Sam und das Cheers zu einer Cocktail- kellnerin, die noch einigen Wirbel verursachen wird.

 

Gäste:  Michael McGuire (Sumner Sloan)   Ron Frazier (Ron)   Erik Holland (Schwedischer Kunde)
         
   John P. Navin, Jr. (Junge)
  
Erstausstrahlungen:   USA: 30.09.82     D:
  
Drehbuch:  Glen & Les Charles      Regie:  James Burrows
 
Anmerkungen: Als die Jungs in der Bar versuchen, den besten Liebesfilm zu finden, schlägt Cliff "Body Heat" vor. In diesem Film spielte Ted Danson die Hauptrolle.
• Die Charles-Brüder haben für diese Episode einen Emmy gewonnen.
• Auf dem Silhouetten-Foto von Sam Malone, das ihn in seinen Baseball-Tagen zeigt und das in der Bar hängt, ist in Wirklichkeit der Red Sox Pitcher Jim Lonborg zu sehen, der in den 60er und frühen 70er Jahren für diese Mannschaft gespielt hat.




zurück