242 / 10.23       Krieg der Kneipen, Teil VI   /   Bar Wars VI: This Time it's for Real

.

Gary, der Besitzer der Old Towne Tavern und alter Widersacher des Cheers, hat seine Bar verkauft. Sein Nachfolger hat jedoch schon wieder eröffnet. Sam und seine Gang heißen ihn traditionell willkommen, denn der Krieg der Kneipen ist mit dem Besitzerwechsel nicht beendet. Sie bekleben die Vorderfront der Bar mit Klopapier und warten während der Siegesfeier auf die Antwort. Zu spät merken Sam und seine Gang, dass sie sich mit einem Mafia-Boss angelegt haben.

 

Gäste:  Harry Guardino (Frank Carpaccio)   Senator John Kerry (sich selbst als Senator John Kerry)
         
   J.C. Quinn (Carmichael)    Bari K. Willerford (Hanson)    Larry Brandenburg (Polizist)
         
   Larry Paulsen (Mode-Fotograf)   Cleto Augusto (Polizei-Fotograf)    Paul W. (Paul Krapence)
  
Erstausstrahlungen:   USA: 03.04.92     D:
  
Drehbuch:  Ken Kevine, David Isaacs      Regie:  Rick Beren

Anmerkung:  In dieser Episode hat John Kerry einen Kurzauftritt.  Im Jahr 2004 war er der Präsidentschaftskandidat der Demokraten und hat nur knapp gegen den Republikaner George Bush das Rennen um den Platz im Weißen Haus verloren.




zurück